Telefon: 08395 93 69 380

Link zur ökumenischen Flüchtlingsarbeit

Die ökumenische Flüchtlingsarbeit im Kirchenbezirk Biberach stellt sich vor

Die ökumenische Flüchtlingsarbeit ist aus dem Zusammenschluss der Flüchtlingshilfe der Diakonie und der Caritas heraus im Kirchenbezirk Biberach entstanden.

Sie unterstützt örtliche Flüchtlingsinitiativen beim Aufbau und Ausbau ihrer Arbeit.
Sie veranstaltet Fortbildungsmaßnahmen für Ehrenamtliche und qualifizieren sie.
Sie stärkt die Willkommenskultur in den Kirchengemeinden und in den Kommunen.
Sie berät und begleitet Flüchtlinge in besonderen Situationen.
Sie führt Veranstaltungen durch zum Thema Flucht und Asyl durch.

Das Team der ökumenischen Flüchtlingsarbeit besteht aus 6 Flüchtlingskoordinatoren. Die Zuständigkeitsbereiche sind regional verteilt. Für das Gebiet der Kirchengemeinde Erolzheim-Rot ist Ursula Schmid-Berghammer zuständig.

Weitere Infos zur Flüchtlingsarbeit finden Sie auf der Internetseite http://asyl-bc.de


Aktuelle Nachrichten aus der ökumenischen Flüchtlingsarbeit

Pressemitteilungen
21.11.2017
90 ehrenamtlich Engagierte kamen am vergangenen Samstag, den 18. November, zum dritten Fachtag der Ökumenischen Flüchtlingsarbeit von Caritas und Diakonie für Ehrenamtliche in der Asylarbeit in das Landratsamt nach Biberach.
19.11.2017
Gemeinschaftsunterkunft in Altheim geschlossen – Freundeskreis Asyl bleibt aktiv
17.11.2017
Offener Markt der Möglichkeiten lädt am Samstag ins Foyer des Landratsamts
16.11.2017
Vortrag zur Jobsuche im interkulturellen Begegnungscafé findet großen Anklang
13.11.2017
Stiftung „Heimat geben“ in Oggeslbeuren feiert Abschlussfest als Gemeinschaftsunterkunft
13.11.2017
Stadt, Kreis und ÖFA stellen an einem Informationsabend die künftige Struktur vor
Aktuelle Nachrichten aus der Flüchtlingsarbeit im Landkreis Biberach
23.11.2017
Ausbildung zum anerkannten Altenpflegehelfer in zwei Jahren.
27.10.2017
Hilfe bei Anträgen, Amtspost, Beewrbungen, Briefen und mehr
27.10.2017
Hier finden Sie eine von Julian Staiger, Flüchtlingsrat B-W, gestartete Petition "Wir Ehrenamtliche fordern: Kein Rollback in der Flüchtlingspolitik!"
25.10.2017
Für Haupt- und Ehrenamtliche am 18.11.17 um 9:00 Uhr
25.10.2017
Am vergangenen Samstag machte sich bei strahlendem Sonnenschein eine Gruppe von etwa 30 Leuten auf den Weg von der Pizzeria „Passarini“ zum Schloss hinauf.
Kontakt

Ursula Schmid-Berghammer
Adresse:
Wielandstr.24
88400 Biberach
Mobil: 0162/1754370

Email: schmid-berghammer@diakonie-biberach.de


Die Homepage der ökumenischen Flüchtlingsarbeit


aktuelle Veranstaltungen

Adresse des Pfarramts

Höhenweg 14
88430 Rot an der Rot
08395 93 69 380
pfarramt.erolzheim-rot@elkw.de

Kontakt

Bankverbindung

Ev. Kirchengemeinde Erolzheim-Rot
IBAN:DE87 6549 1320 0081 4230 04
BIC: GENODES1VBL (Raiba Laupheim-Illertal)

Suche


Soziale Netzwerke